Start über Innsbruck lokale Windsysteme Föhn Niederschlag Ereignisse Galerie Impressum

5.09.21 Planstein (1346m) - Schwarzkogel (1452m) - Turnhöhe (1439m), Ybbstaler Alpen

Eckdaten:

  • Wegführung:Ebnerbrand (1088, 9.30) - Planstein (1346m, 10.15) - Schwarzkogel (1452m, 11.00) - Turnhöhe (1439m, 12.00-12.40) - Kitzhütte (13.00-14.00) - retour (16.00)
  • Länge: 13,0 km
  • Höhenmeter (Aufstieg): 540 hm
  • Gehzeit Gesamt (inkl. Fotografierpausen): ca. 4 Std.

Am letzten Tag des Moderatorentreffens fuhren Wolfgang und ich zum Königsberg, während Norbert und Günter am Morgen die Heimreise antraten.

Bild 1: Kritischer Blick nach oben

Bild 2: Staunen

Bild 3: Schichtwechsel

Bild 4: Sonnenanbeter.

Wäre das auch geklärt. Anfahrt bis Göstling an der Ybbs und dann über eine bis zum Gehöft Kurzeck asphaltierte Straße hinauf zum Parkplatz Ebnerbrand.

Bild 5: Ybbstaler Alpen

Rechts Hetzkogel-Dürrenstein-Stock, links davon Rainstock. Im Vordergrund die zueinander zulaufenden Gebirgskämme von Kohlengrubenwaldberg (1026m, links) und Poschenreither Eck (1040m).

Bild 6: Hinter der Alm Siebenhütten gingen wir gleich auf den ersten Gipfel, dem Planstein.

Bild 7: Gipfelblick auf die Alm, im Hintergrund Ötscher und Dürrenstein.

Danach mäßig ansteigend am Forstweg bis zur Schlageralm, einer ausgedehnten Weide am Nordwesthang des Gipfels. Wolfgang hatte mir zuvor schon aufgeforsteten Schwarzkogel erzählt. Spontan entschieden wir, den höchsten Punkt zu suchen. Über den Stacheldrahtzaun, zwischen den Nadelbäumen durch fanden wir ...

Bild 8: KT-Stein und Sichtpflock.

In der Umgebung war einiges an Windwurf.

Bild 9: Zurück auf der Weide, am Hinweg frei von Kühen.

Rechts Oisberg, links der geschwungene Kamm der Lärmerstange (1477m). Im Hintergrund der lange Kamm zwischen Almkogel und Bodenwies.

Bild 10: Im Westen unsere Gipfelziele der Vortage: Links Gamsstein, rechts Voralpe.

Bild 11: Tanzboden (1727m) und Stumpfmauer (1770m).

Bild 12: Vierhütten.

Im Hintergrund das Sengsengebirge.

Bild 13: Am geräumigen, aber vollgeschissenen Gipfel der Turnhöhe, wo uns die Fliegen belästigen.

Bild 14: Vor der Voralpe steht der westlichste Punkt des Königsbergs, das Köthler Eck (1342m) bzw. ein unbenannter Vorgipfel (1409m).

Bild 15: Gipfelkreuz der Turnhöhe (1439m), dahinter der Schwarzkogel (1452m), rechts Ötscher.

Bild 16: Hollenstein an der Ybbs.

Bild 17: Kitzhütte (1248m).

Die Hüttenwirte sind sichtlich überfordert vom Ansturm, lange Schlange wegen Selbstbedienung. Wir bleiben bei Getränken und Mehlspeisen. Im Hintergrund Gamsstein.

Bild 18: Ok.

Bild 19: Am Rückweg: Vater und Sohn

Bild 20: Schwach labile Luftmasse mit Cumulus-Türmchen. Jeder Turm steht für einen separaten Aufwindbereich.

Bild 21: Zwischen Vierhütten und Schlageralm ist die Flanke steil zum Ybbstal hinab.

Über den Einschnitt zwischen Oisberg und Friesling führt eine Straße direkt nach Opponitz an der Ybbs und kürzt die lange Ybbs-Schleife ab.

Bild 22: Letzter Dürrenstein-Blick, ehe wir den Parkplatz erreichen.

Zu Ende gingen fünf traumhafte Tourentage, beginnend mit Erlaufschlucht, über Großer Geiger, Voralpe, Gamsstein und Königsberg.

© www.inntranetz.at